Projekt Badesee Lai Padnal

Die Wiederinbetriebnahme des Lai Padnal Badesees in Ftan ist eine grossartige Bereicherung für unseren Tourismus wie auch für die einheimische Bevölkerung. Dieses Projekt wurde auf Initiative der Pro Ftan lanciert. Nach einigen Hürden, Beschwerden und Finanzierungssorgen, die Dank einem Crowdfunding gelöst wurden, wird Anfangs Juni 2018, nach einem Jahr Verzögerung, mit dem Bau begonnen. Die Eröffnung ist für spätestens Sommer 2019 vorgesehen.

 

Der Lai Padnal wurde ursprünglich als Badesee des Hochalpinen Töchterinstituts (heute HIF Ftan) im Jahre 1935 angelegt, musste aber  infolge undichter Stellen Ende der 60ziger Jahre stillgelegt werden und lag bis heute, jahrzehntelang brach.


Bilder aus vergangenen Zeiten




2. Juni 2018 - vor Baubeginn

Der alte Steg deutet darauf hin, dass hier irgendwann einmal vermutlich Wasser vorhanden war. Pflanzen, Sträucher, ja sogar Bäume hatten die letzten 45 Jahre die Oberhand gewonnen.



15. Juni 2018 - Der Spatenstich

Es ist soweit, der langersehnte Tag ist da.

 

Andri  Marighetto fährt mit der Baumaschine vor. Eine Delegation der proFtan, Gemeindevertreter sowie die Radio Televisiun Rumantschta (RTR ) sind anwesend. Michi Beer, mit den Holzarbeiten beauftragt (be Lain), ist bereits mit den nötigen Absperrungen und Baustellensicherungen beschäftigt. Es kann losgehen!



18. Juni 2018 - Baubeginn - Aushub

Nach der Ausmessung mit mondernster Lasertechnologie, fährt die Baufirma Andri  Marighetto schweres Geschütz  auf.

 

Mit Spezialfahrzeugen beginnt der Aushub. Der teils hochwertige Humus wird selbstverständlich weiterverwendet. Die alte Wasserleitung sowie Wasserhahn für die alte Kaltwasser Dusche sind gut sichtbar.



25. Juni 2018 - Es geht vorwärts

Die Aushubarbeiten sind bereits weit fortgeschritten. Ganz nach dem Motto von proFtan "Ftan gibt Gas" geben die Baunternehmungen Andri Marighetto und Crüzer Scuol Vollgas beim Umbau und Renovierung unseres Badesees.

 



6. Juli 2018 - weitere Fortschritte

Aushub sowie Damm sind praktisch fertig. Jetzt beginnen die Planier- und Vorarbeiten für die Folienverlegung.




20. Juli 2018 - See wird befüllt

Die Arbeiten am Schwimmbecken sind abgeschlossen, die Folie ist verlegt, unser Badesee wird bereits mit Wasser gefüllt. Umgebungsarbeiten, Bepflanzungen etc. werden nun in Angriff genommen.


25. Juli 2018 - Bepflanzung + Verschönerung

Die Renovation ist fertiggestellt, der See bepflanzt. Ftan ist um eine Bereicherung weiter. Die aufwändige Bepflanzung muss die nächsten Wochen vor Mensch und Tier geschützt werden, daher gilt zurzeit striktes Badeverbot. 


Oktober 2018 - Vorbereitungen für den  Winterschlaf

Es stehen noch einige Aufräumarbeiten vor dem Winterschlaf an.  Am 20. Oktober 2018 ist offizieller "Aufräumtag".


Eröffnung

Der erste Sprung ins kühle Nass, welches im Sommer sicherlich Temperaturen von gut 24°C erreichen wird, ist für spätestens Sommer 2019 geplant. 



Pflanzenliste

Die Bepflanzung unseres Badesees Lai Padnal wurde durch die Firma  https://www.salamander-garten.ch/ in Zusammenarbeit mit der http://www.hariyo.ch/portfolio/ein-badesee-in-den-bergen/ vorgenommen.

 

Es wurden auch zahlreiche Wasserpflanzen im Torfboden gepflanzt, daher muss der See für die nächsten Monate vor menschlichem und tierischen Zutritt geschützt werden, damit die Pflanzen gedeihen können.

 

Folgende Pflanzen verschönern unseren Badesee:

 

filipendula-ulmaria

geum-rivale

lythrum-salicaria

petasites-hybridus

succisa-pratensis

caltha-palustris

eupatorium-cannabinum

molinia-caerulea

eriophorum-latifolium